Datenschutzerklärung Verbrechen App

Datenschutz
Die Betreiber dieser App nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer App ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit in der App personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook und des Facebook-Plugins (Like-Button)
Wir verwenden Facebook-Funktionalität in einigen unserer Anwendungen. Sie finden die Facebook-Datenschutzbestimmungen hier: https://www.facebook.com/about/privacy

Auf unseren Apps und Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere App oder Webseite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von AdMob/Werbung
Unsere kostenlosen Anwendungen sind werbeunterstützt. Der Werbepartner der Apps ist AdMob Google Inc. Auf die Erhebung personenbezogener Daten durch AdMob Google Inc. haben wir keinerlei Einfluss. Hier gilt die Datenschutzerklärung von AdMob: http://de.admob.com/home/privacy. Für Werbeeinblendungen auf der Webseite nutzen wir den Werbepartner AdSense.

Amazon Partnerprogramm
Unsere App und unsere Webseite ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Apps und Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.co.uk / Javari.co.uk / amazon.de / amazon.fr / Javari.fr / amazon.it Werbekostenerstattungen verdient werden können.

Umfang und Verwendungszweck der erhobenen Daten
Personenbezogene Daten, d.h. Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse bestimmter oder bestimmbarer Personen, werden erhoben oder verwendet, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, änderung oder Beendigung des Nutzungsverhältnisses über die Erbringung der Dienste in der App Verbrechen notwendig ist. Hierzu werden insbesondere Daten für die Ermöglichung der Abwicklung von Nutzerinteraktionen (Bestellservice etc.) sowie ggf. der Entgeltermittlung und -abrechnung erhoben und verwendet. Zu diesen Daten zählen beispielsweise Vor- und Zuname von Nutzern, (IP-)Adressen, Kontoverbindungen, Telefonnummern und E-Mail- Adressen. In allen unseren Apps wird bei der Erstinstallation eine eindeutige Kennung auf dem Gerät erstellt und Geräteinformationen (wie z.B. Betriebssystem-Version) an unseren Server gesendet. Außerdem senden wir anonyme statistische Daten über die App an unseren Server.

Bestandsdaten (Erhebung/Verwendung und Löschung)
Es werden ausschließlich die Angaben zur Person und die konkreten Vertragsmerkmale (z.B. Daten über Produktanfragen) erhoben und verwendet, die für die Vertragsbegründung, -abwicklung und -gestaltung erforderlich sind. Die Bestandsdaten werden unverzüglich gelöscht, wenn sie für oben genannte Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies gilt nicht, soweit diese als Nutzungs- bzw. Abrechnungsdaten oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben und verwendet werden.

Nutzungsdaten (Erhebung/Verwendung und Löschung)
Es werden die Daten über die Nutzerinteraktionen mit der App Verbrechen (z.B. Zuordnung bestimmter Anfragen) erhoben und verwendet.
Soweit der Nutzer unserer App oder Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der App / Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der App / Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der App / Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der App / Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der App und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.
Die Daten werden über das Ende von Nutzerinteraktionen hinaus nur verwendet, soweit sie für weitere Interaktionen, ggf. für die Abrechnung oder für weitere Dienstleistungen von der App Verbrechen erforderlich sind.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Abrechnungsdaten (Datenübermittlung durch Botenerklärung)
Die für die Bezahlung erworbener Produkte an Dritte weiterzuleitenden Daten werden erhoben und verwendet. Dabei werden die oben genannten Nutzungsdaten, die Anschrift der Nutzer und/oder des Rechnungsempfängers und die Daten zur Bestellungsübermittlung erhoben und verarbeitet. Dazu zählen z.B. Informationen über personenbezogene Bestellaufträge z.B. Vor- und Zuname, Lieferadresse und Informationen über die Art und Weise der Bezahlung. Diese Daten werden ausschließlich im notwendigen Umfang – nach Auftrag des Nutzers – an den jeweiligen Dritten weitergeleitet, bei dem der Nutzer das Produkt erwerben möchte. Die für die Ermittlung der Entgelte und zu deren Abrechnung durch Dritte erforderlichen Daten werden bis zu sechs Monate nach der Weiterleitung der Daten an den Dritten (Vertragspartner des Nutzers) gespeichert. Soweit vor Ablauf von sechs Monaten Einwendungen erhoben werden oder Rechnungen nicht beglichen werden, dürfen die Abrechnungsdaten bis zur abschließenden Klärung der Einwendungen oder bis zur Zahlung der Rechnung an Dritte gespeichert werden. über den in Satz 1 oder 2 genannten Zeitraum hinaus werden die zur Abrechnung erforderlichen Daten nur erhoben und verwendet, soweit diese gemäß Bestands- bzw. Nutzungsdaten oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben und verwendet werden.

Datenbehandlung bei Anhaltspunkten auf rechtswidrige Nutzung
Soweit tatsächliche Anhaltspunkte bestehen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von Leistungserschleichungen und sonstigen rechtswidrigen Inanspruchnahmen der Dienstleistungen erforderlich sind, ist es gestattet zum Zweck der Durchsetzung eigener Ansprüche personenbezogene Daten zu erheben und zu verwenden.

Server-Log-Files
Der Betreiber der App erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die die App automatisch an uns übermittelt.
Dies sind:

  • Smartphonetyp / Appversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten
Wenn Sie in der App angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter ist Tarik Tokic.

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet gänzlich oder teilweise Inhalte aus den folgenen Quellen: eRecht24, Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Datenschutzerklärung, Google Adsense Haftungsausschluss, IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer.